Wettbewerb: Gewinnen Sie eine Gratis-Lizenz

In eigener Sache: Die Entwicklung von MC FLO schreitet stetig voran. Neu haben wir eine Live-Vorschau der Eingangsvariablen umgesetzt. Wer diese noch versteckte Funktion in der aktuellen MC FLO Version findet, hat die Chance auf den Gewinn einer zeitlich unbeschränkten Gratis-Lizenz der Vollversion von MC FLO.

Wer kennt das nicht. Da wird ein Modell aufgesetzt und kurz vor Start der Simulation sollen die Eingangsvariablen einem Management-Check unterzogen oder Dritten das Modell erklärt werden. Dem Prinzip folgend, dass ein Bild mehr aus tausend Worte wert ist, gibt es in MC FLO die Möglichkeit, die Eingangsvariablen im Präsentationsmodus einblenden zu lassen. Gehen Sie einfach auf eine Zelle, welche eine Eingangsvariable enthält und schon öffnet sich ein weiteres Fenster mit der dazu gehörigen Dichteverteilung oder Zeitreihe im teiltransparenten Modus. So können Sie unkompliziert die wesentlichen Zusammenhänge darstellen.

Nun zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen: Schreiben Sie ein E-Mail an support@mcflosim.ch mit der Erklärung, wie Sie die teiltransparenten Fenster zum Leben erweckt haben. Zwei Sätze reichen. Die ersten zehn richtigen Einsendungen werden mit einer zeitlich unbeschränkten Lizenz der Vollversion von MC FLO belohnt. Voraussetzung ist, dass Sie in unserem Shop mindestens eine Testbestellung mit einer gültigen E-Mail Adresse ausgelöst und Sie hier die aktuelle Version, welche die versteckte Funktion enthält, auf Ihrem Rechner geladen haben. Keine Sorge: Sie können Ihre bestehende Installation parallel weiter betreiben. MC FLO überschreibt keine vorhandene Daten. Einsendeschluss ist der 25. April 2017. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Tipp: Geben Sie in MC FLO in einer der vorhandenen Textfelder das Resultat der imaginären Einheit i im Quadrat ein.

 

Viel Glück!

 

P.S.: Gerne können Sie uns auch schreiben, wie und ob Sie die Funktion nutzen wollen. So können wir MC FLO noch konsequenter auf Ihre Bedürfnisse anpassen.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0